• Teltowkanal: Der Teltowkanal mit der ehemaligen Sarotti-Schokoladenfabrik im Hintergrund.

    Der Teltowkanal mit der ehemaligen Sarotti-Schokoladenfabrik im Hintergrund. Bildnachweis/Lizenz: Florian Rizek CC BY-SA 3.0

Teltowkanal

Auf Initiative des Landrates des Kreises Teltow, Ernst von Stubenrauch, wurde der Teltowkanal (TeK) Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Der Kanal ist 38,39 Kilometer lang und fließt durch die Bundesländer Berlin und Brandenburg. Geplant wurde dieser um den Schiffsverkehr im Berliner Zentrum zu entlasten.

Er dient noch heute als Südumgehung Berlins zwischen Elbe und Oder. Entlang des Kanals finden sich zahlreiche Industriedenkmäler, wie zum Beispiel das Ullstein-Haus oder die ehemalige Sarotti-Schokoladenfabrik.

Der Teltowkanal bei Wikipedia

 

 

Kommentar schreiben

Themenrouten:

Vernetzte Stadt