• Straßenbahndepot Moabit: Auch die Einfahrt zum ehemaligen Straßenbahndepot gehört heute den Autos

    Auch die Einfahrt zum ehemaligen Straßenbahndepot gehört heute den Autos Bildnachweis/Lizenz: von Fridolin freudenfett (Peter Kuley) (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Straßenbahndepot Moabit

Der ehemalige Betriebshof der Berliner Straßenbahn ist vielen heute unter dem Namen Classic Remise Berlin bekannt. Wo lange Zeit die Straßenbahnen ein- und ausfuhren, parken seit 2003 Oldtimer-Autos von privaten Sammlern. Diese finden in den sanierten Hallen neben Präsentationsräumen auch zahlreiche Infrastruktureinrichtungen wie Werkstätten für ihre Schätze.

Einst fanden auf dem riesigen Gelände bis zu 325 Straßenbahnen Platz und über 1000 Beschäftigte sorgten für einen reibungslosen Betriebsablauf. Die 1901 errichteten Hallen hatten vor ihrer Umgestaltung in den 1920er Jahren auch ein viel reicheres Dekor. Bereits 1964 schloss die BVG den Betriebshof. Danach nutzte sie diesen nur noch für Lagerzwecke und zur Verschrottung alter Triebwägen.

Classic-Remise-Berlin

Das Straßenbahndepot in der Berliner Denkmaldatenbank

Der Betriebshof Moabit bei Wikipedia

Kommentar schreiben