• Mercedes-Werk: Im Mercedes-Benz Werk Berlin werden Hightech-Produkte entwickelt und produziert

    Im Mercedes-Benz Werk Berlin werden Hightech-Produkte entwickelt und produziert Bildnachweis/Lizenz: Daimler AG

  • Mercedes-Werk: Das alte Verwaltungsgebäude von Daimler in Berlin-Marienfelde, 1902

    Das alte Verwaltungsgebäude von Daimler in Berlin-Marienfelde, 1902 Bildnachweis/Lizenz: Daimler AG

Mercedes-Werk

Das Mercedes-Werk in Marienfelde mit etwa 2.500 Mitarbeitern ist das heute älteste produzierende Werk des Automobil-Konzerns. Bis zur Übernahme des Betriebs durch Daimler 1902 gehörte das Werk zur Motorfahrzeug- und Motorenfabrik Berlin. Seitdem werden hier vor allem Motoren und einzelne Komponenten für Autos hergestellt.

In den letzten Jahren fokussierte das Unternehmen die Entwicklung und den Bau umweltschonender Antriebstechniken. Mit dem Bau von Hybrid- und Elektromotoren spannt sich ein Bogen zum Ende des 19. Jahrhunderts, als Berlin mit dem Namen Elektropolis bekannt war. Denn vor ihrer Übernahme stellte die Motorfahrzeug- und Motorenfabrik Berlin in der Fabrik ebenfalls Elektrofahrzeuge her.

Mercedes-Benz-Werk Berlin

Die Geschichte von Mercedes-Benz in Berlin

Kommentar schreiben