• Kraftwerk Mitte: Der Gebäudekomplex des Kraftwerks liegt direkt an der Spree

    Der Gebäudekomplex des Kraftwerks liegt direkt an der Spree Bildnachweis/Lizenz: Florian Rizek CC BY-SA 3.0

  • Kraftwerk Mitte: Party in einer Halle des stillgelegten Kraftwerks

    Party in einer Halle des stillgelegten Kraftwerks Bildnachweis/Lizenz: Kraftwerk Berlin GmbH

Kraftwerk Mitte

Das alte und neue Kraftwerk Mitte prägen mit ihrer mächtigen Erscheinung die umgebende Stadtlandschaft an der Spree. Das ursprüngliche Heizkraftwerk Berlin-Mitte ging 1961 in Betrieb und war lange Zeit das wichtigste Kraftwerk zur Versorgung Ostberlins. Der riesige Komplex mit zahlreichen Erweiterungsbauten wird heute allerdings nur mehr zum Teil zur Energieerzeugung genutzt.

Das alte Kraftwerk wurde 1996 durch einen benachbarten Neubau abgelöst und stand danach einige Jahre leer. 2006 zog dann der bekannte Technoclub Tresor in einen Teil des Gebäudes. Die 100 Meter lange Turbinenhalle wird seit 2010 für Ausstellungen und Events genutzt, sie diente unter anderem als Kulisse für Konzert- und Theateraufführungen.

Kraftwerk Berlin (Anmietung diverser Räumlichkeiten für 2 bis 2600 Personen möglich)

Das Heizkraftwerk Mitte bei Wikipedia

Das Kraftwerk Berlin (alter Teil) bei Wikipedia

Kommentar schreiben